Bahnhof mit Olympia Logo

Drei Millionen Erwerbstätige unter der Armutsschwelle begrüßen Olympische Spiele 2024 in Deutschland

Geht es nach dem Präsidium des Deutschen Olympischen Bundes, sollen die Olympischen Spiele 2024 in Deutschland stattfinden. Aus diesem Grund hat man sich auch für eine Bewerbung als Austragungsland entschieden. Dies begrüßen auch rund 65 Prozent der Deutschen laut Bild am Sonntag. Darüberhinaus erfreut es vor allem aber die drei Millionen Erwerbstätige in Deutschland, welche nicht von ihrem Lohn leben können und als armutsgefährdet gelten. Dies bedeutet, dass sie alleine mit weniger als 979 Euro nette pro Monat auskommen müssen. Eine vierköpfige Familie gilt als armutsgefährdet, wenn sie im Monat 2056 Euro zur Verfügung haben.

Warum bereits jetzt schon Stimmen laut werden, welche gegen die Bewerbung für die Olympischen Spiele 2024 sind, versteht Reiner S. aus Gelsenkirchen nicht. “Ich bin für die Olympischen Spiele in Deutschland. Warum denn nicht? Immerhin haben die Leute dann ein paar Wochen viel Spaß im Fernsehen, also zumindest ein bisschen, 80% der dort gezeigten Sportarten interessieren ja eh keine Sau. Aber hey, ich finde das toll. Berlin plant Baukosten von 2,4 Milliarden Euro und wir wissen ja, wie gut die im Kalkulieren und Planen sind. Hamburg rechnet mit 2,09 Milliarden. Auch die haben schon bewiesen, dass sie Kosten richtig einschätzen können. Und da der Großteil des Geldes aus Steuern der Bürger stammen, freut mich das noch einmal so richtig. Gut, ich werde mir wohl weder eine Eintrittskarte leisten können, geschweige denn erst einmal ein Bahnticket für die Anfahrt. Und auch zuhause werde ich es nicht mitverfolgen können, da mein Lohn leider nicht reicht, um mir einen Fernseher zu kaufen, und auch eigentlich nicht, um mir drei Mahlzeiten am Tag zu gönnen. Aber hey, ich finde das richtig gut”, so Reiner S. der bald in Rente geht und sich auch auf diese schon ganz besonders freut. Neben Reiner S. und vielen weiteren Bürgern der Bundesrepublik Deutschland begrüßen auch die rund 1,9 Millionen Kinder aus Hartz IV Familien die Bewerbung für die Olympischen Spiele.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *