Umfrage: Mehrheit der Deutschen denkt DAX sei ein wildes Tier

Am Montag ging es bei Hart aber Fair ausnahmsweise um unsere Finanzen. In diesem Zusammenhang wurde ein Video gezeigt in dem Passanten gefragt wurden, was denn der DAX ( Deutscher Aktienindex, anm. d. red.)  sei. Dieses Video hielt unsere komplette Redaktion zuerst für einen satirischen Beitrag der ARD, und wir machten uns selber auf den Weg, um der Sache auf den Grund zu gehen. So befragte die Beste Zeitung rund eine Million Leute, ob sie denn den DAX kennen. Das Ergebnis war erschütternd. Fast jeder der Befragten dachte der DAX sei ein wildes Tier, mit dem man nichts zutun haben will.

So antwortete Helena Schmidt aus Witten auf unsere Frage mit den Worten “Gehen se mir bloß weg mit de Ficher, die kommen mir net ins Haus, dreckelisch sind se und stinken tun se auch noch”. Auch der kleine Sören aus Duisburg ist nicht gut auf den DAX zu sprechen, da er bereits sehr viel Geld durch diesen verloren hat. “Wenn ich den in die Finger bekomme, dann schneide ich ihm persönlich die Eier ab. Der hat sich nachts an meinen Graspflanzen im Garten vergriffen. Schön die Party gefeiert mit seinen Kumpels und ich muss den Rest des Monats von Hartz 4 leben und zusehen, wie ich meine Wochenenden finanzieren kann”, erklärt Sören wutentbrannt.

Darüber hinaus wünschten sich noch viele weitere der von uns Befragten, dass man die Tiere doch lieber um die Ecke bringen sollte. Besonders schockiert über diese Meinung wird wohl Dirk Müller sein, besser bekannt unter dem Namen Mr. DAX. Einige der eine Millionen Befragten versuchten wir zu entlocken, wie sie sich denn Mr, DAX vorstellen und die Meinungen liegen auch hier wieder nah beieinander. So denken die meisten, dass er sicherlich so aussieht wie dieser eine Rapper mit der Pandamaske, in diesem Fall jedoch mit einem Dachs vor dem Gesicht.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *